Der Wiser Heat Report

Der Wiser Heat Report ermöglicht es Dir, mit Deiner Heizung noch smarter zu arbeiten. So kannst Du jederzeit genau sehen, was Dein System gerade macht - zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Systemeinsichten mit Wiser

Der Heat Report gibt Dir die Sicherheit, dass Dein System genau das tut, was Du von ihm verlangst. Anzeigen und Vergleichen von Temperaturen in einem oder mehreren Räumen.

Verfolge Raumtemperaturen, Sollwerte und Außentemperaturen

Anzeigen und Vergleichen von bis zu 16 Räumen

Daten in der App zu jederzeit verfügbar

Ansicht nach Tag, Woche oder Monat

Täglich aktualisiert – Du kannst Deine Heat Report Daten 24 Stunden nach der ersten Inbetriebnahme sehen

Die Heat Report Ansichten

Wechsle mühelos zwischen Einzel- und Mehrraum-Ansichten, indem Du nur die gewünschten Räume ankreuzt. Anschließend kannst Du die Daten nach Tag, Woche oder Monat anzeigen lassen.

Einzelraum Ansicht

Wenn ein einzelner Raum ausgewählt ist, wird eine schwarze Linie angezeigt – diese zeigt die Temperaturen an, die Du im Tagesverlauf für diesen Raum eingestellt hast. Daraus lässt sich ersehen, wie lange es dauert, bis sich der Raum auf den Sollwert erwärmt.

Mehrere Räume ansehen

Durch Tippen auf die Registerkarte „Räume“ kannst Du genau auswählen, wie viele Räume Du gleichzeitig anzeigen und vergleichen möchtest. Kreuze einfach die Räume an, die Du sehen möchtest, und vergleiche dann die Daten in der Grafik. Echt easy!

Wochenansicht

Du kannst Räume nach Tag, Woche oder Monat anzeigen, indem Du die Registerkarte oben auf dem Bildschirm auswählst. Wenn Du also Anpassungen an Deinem System vornimmst, kannst Du leicht erkennen, wie sich dies im Laufe der Zeit auf Deine Heizung auswirkt.

Heat Report FAQs

Ihr Heat Report ist jederzeit über die App abrufbar.

Deinen Heat Report findest Du in Deinem Konto-Menü unter Einstellungen.

Wiser zeichnet die Temperaturdaten kontinuierlich auf und stellt diese am folgenden Tag im Heat Report zur Verfügung. Du kannst due Daten sehen, wenn Dein System 24 Stunden lang in Betrieb ist.

Du kannst die Temperatur für jeden Raum sehen, in dem Du einen Heizkörperthermostat hast. Du kannst auswählen, welche Räume in der App angezeigt werden.

Du kannst bis zu 16 Räume / Zonen gleichzeitig sehen.

Ja, wir werden die Elemente, die Du in Zukunft ansehen kannst, weiter ausbauen.

Die schattierten Bereiche stehen für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

Alle neuen Räume, die Du hinzufügst, werden nach 24 Stunden angezeigt.

Du kannst mehrere Räume nur anzeigen, wenn Du einen oder mehrere Heizkörperthermostate hast. Wenn Du nur einen Thermostat hast, siehst du nur die Einzelraumansicht.

In der Einzelraum-Ansicht kannst Du die Raumtemperatur, die Sollwerte und die Außentemperatur sehen. In der Mehrzonen-Ansicht werden nur die Raumtemperatur und die Außentemperatur angezeigt, da es nicht möglich ist, die Sollwerte für jeden Raum in einer Grafik anzuzeigen. Dazu musst Du jeden Raum separat anzeigen.

Tippe auf den Pfeil in der grauen Leiste am unteren Rand des Heat Reports, der mit "Räume" gekennzeichnet ist. Dadurch wird die vollständige Liste der Räume geöffnet. Wähle die Räume aus, die Du anzeigen möchtest, und tippe erneut darauf, um das Fenster zu schließen.

Das rote Dreieck zeigt an, wenn Deine Temperaturdaten eine Lücke aufweisen. Mache Dir keine Sorgen, dies bedeutet nicht notwendigerweise, dass Dein System in dieser Zeit nicht funktioniert hat. Dies kann verschiedene Ursachen haben, z. B. einen vorübergehenden Verbindungsverlust oder leere Batterien. Kurze Datenlücken sind normal und häufig, mache Dir also nicht allzu viele Sorgen, wenn sie nicht länger als ein paar Stunden dauern. In diesem Fall lasse uns dies bitte wissen.

Wenn Du im Heat Report im oberen Bereich des Bildschirms befindest, werden Registerkarten angezeigt, auf denen Du zwischen den einzelnen Ansichten wechseln kannst.

Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass wir Deinen Standort nicht finden können, um die richtigen Wetterdaten abzurufen. Möglicherweise hast Du Deine Adresse bei der Registrierung falsch eingegeben. Bitte rufe die Service Hotline an, sie können ihn für Dich aktualisieren.

Die Sollwertlinie ist nicht nur Dein grundlegender Zeitplan, sondern umfasst auch das Boosting, die manuelle Änderung der Temperatur und die Aktivierung des Komfort- und Eco-Modus. Alle Deine Aktionen für das System werden als eine schwarze Sollwertlinie dargestellt.

Wenn Du umziehst, musst Du den Heat Hub auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden Deine Daten gelöscht. Die neuen Mieter richten Wiser neu ein und sehen keine Deiner Daten.

Daten sind nur in der Wiser Heat App sichtbar, wenn Du mit Deinen Kontoanmeldeinformationen angemeldet bist.